Sicher - Fit - Unterwegs

Sicheres Heidelberg unterstützt das landesweite Projekt Sicher-Fit-Unterwegs.

 

In der Veranstaltungsreihe -sicher fit unterwegs - erfahren Sie, wie Sie möglichst bis ins hohe Alter Ihre Mobilität und damit Ihre Lebensqualität mit dem Auto, dem Fahrrad, zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erhalten können. Auch im eigenen Heim sollen Sie sich geborgen und sicher fühlen!

Fachleute von Verkehrswacht, Polizei und Landesapothekerverband Baden-Württemberg geben wertvolle Tipps und Hinweise zu wichtigen Themen der Verkehrsunfall-, Kriminal und Gesundheitsprävention und stehen Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

 

Es ist uns ein Anliegen, Ihr Sicherheitsgefühl zu stärken. Sie profitieren dabei von der Kompetenz und den Erfahrungen der Polizei in der Kriminalprävention und der Verkehrssicherheitsarbeit.

Im Alltag können Sie überall auf vermeintlich bedrohlich wirkende Situationen treffen. Eine realistische Einschätzung unterstützt Ihr richtiges Verhalten – Gefahren werden besser erkannt und bewältigt – Sie fühlen sich insgesamt sicherer.

Unsere Tipps umfassen Themen wie Verkehrssicherheit als Fußgänger, Radfahrer  (inkl. Pedelecs & E-Bikes), die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel und kriminalpräventive Themen wie Trickdiebstahl, Haustürgeschäfte, Gewinnmitteilungen usw.

 

Vorbild für das Landesprojekt war übrigens das Pilotprojekt "Rüstig & Fit" der ehemaligen Polizeidirektion Heidelberg.

 

Weitere Informationen erhalten Sie über das Polizeipräsidium Mannheim, Tel. 0621/174-1221.

 

 

Download
Programm Sicher Fit Unterwegs
Programmflyer__sicher_fit_unterwegs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Sicheres Heidelberg e.V.

Geschäftsstelle

Römerstraße 2-4

69115 Heidelberg

 

Tel.: 0172 7 61 81 61

Fax: 0621 174 1209

E-Mail: info@sicherheid.de